Gemeindefusion Mont-Noble

Aus Plattform Verwaltungskooperation
Version vom 23. Juli 2012, 09:13 Uhr von Niederer (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „{{Kooperation |Themenbereich=Gemeindefusion |Staat=Schweiz |Bundesland=Wallis |Bezirk=Hérens |Projektpartner=Mase, Nax, Vernamiège |Website=www.mont-noble.ch…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gemeindefusion Mont-Noble
Sektor
Themenbereich Gemeindefusion
Staat Schweiz
Bundesland Wallis
Bezirk/Kreis Hérens
Projektpartner (Institutionen) Mase, Nax, Vernamiège
Kontaktperson(en)
Projektwebsite www.mont-noble.ch
Projektstart (Jahr) 2011
Rechts- und Organisationsform
Preise und Auszeichnungen

Die Karte wird geladen …
Koordinaten: Die folgende Koordinate wurde nicht erkannt: Mont-Noble.Die folgende Koordinate wurde nicht erkannt: Mont-Noble.

Beschreibung

In der Volksabstimmung vom 24. Februar 2008 scheiterte die geplante Fusion der drei Gemeinden Vernamiège, Nax und Mase nur sehr knapp. Nax und Mase sagten Ja, Vernamiège lehnte das Vorhaben jedoch mit 67 zu 61 Stimmen ab. Am 7. September 2008 fand eine weitere Volksabstimmung statt, bei der alle drei Gemeinden das Vorhaben annahmen.

Weitere Informationen

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Mont-Noble