Gemeindefusion Tévenon

Aus Plattform Verwaltungskooperation
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gemeindefusion Tévenon
Sektor 01. ALLGEMEINE ÖFFENTLICHE VERWALTUNG
Themenbereich Gemeindefusion
Staat Schweiz
Bundesland Waadt
Bezirk/Kreis Jura-Nord vaudois
Projektpartner (Institutionen) Fontanezier, Romairon, Vaugondry, Villars-Burquin
Kontaktperson(en)
Projektwebsite www.villars-burquin.ch
Projektstart (Jahr) 2011
Rechts- und Organisationsform
Preise und Auszeichnungen

Die Karte wird geladen …
Koordinaten: 46° 51' 52.63" N, 6° 38' 2.90" E

Beschreibung

Tévenon ist seit dem 1. Juli 2011 eine politische Gemeinde im Kanton Waadt in der Schweiz.

Die nun ehemaligen Gemeinden Fontanezier (58 Einwohner, Stand 31. Dezember 2010), Romairon (32 Einwohner), Vaugondry (35 Einwohner) und Villars-Burquin (571 Einwohner) fusionierten per 1. Juli 2011 zur neuen Gemeinde Tévenon.

Weitere Informationen

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/T%C3%A9venon