Interkommunales Gewerbegebiet Pyhrn-Priel

Aus Plattform Verwaltungskooperation
Wechseln zu: Navigation, Suche
Interkommunales Gewerbegebiet Pyhrn-Priel
Sektor
Themenbereich Wirtschafts- und Standortentwicklung
Staat Österreich
Bundesland Oberösterreich
Bezirk/Kreis
Projektpartner (Institutionen) St. Pankraz, Roßleithen, Hinterstoder, Vorderstoder, Windischgarsten, Rosenau am Hengstpaß, Edlbach, Klaus und Spital/Pyhrn
Kontaktperson(en)
Projektwebsite
Projektstart (Jahr)
Rechts- und Organisationsform
Preise und Auszeichnungen

Die Karte wird geladen …
Koordinaten: 47° 36' 51.48" N, 14° 17' 30.30" E

Beschreibung

Der Zweck des Verbandes ist die Sicherung der regionalen Wirtschaftsstruktur. Dieser Zweck wird durch folgende Aufgaben gewährleistet:

  • die Planung gemeinsamer Betriebsansiedlungsgebiete;
  • die Teilung von Kosten und Erträgen;
  • die Gestaltung gemeinsamer Marketingmaßnahmen;
  • die gemeinsame Entscheidung über die jeweilige Ansiedlung eines Unternehmens.

Finanzierung

Der Finanzbedarf des Verbandes wird durch Erträge aus dem Vermögen, durch öffentliche Zuschüsse von Bund, EU sowie Land OÖ. oder sonstige Zuschüsse Dritter, durch Beiträge der Verbandsmitglieder und durch Aufnahme von Krediten getilgt.

Weitere Informationen

Quelle: http://www.ris.bka.gv.at/GeltendeFassung.wxe?Abfrage=LrOO&Gesetzesnummer=20000172