Stadt Aist

Aus Plattform Verwaltungskooperation
Wechseln zu: Navigation, Suche
Stadt Aist
Sektor
Themenbereich Verwaltungsfusion
Staat Österreich
Bundesland Oberösterreich
Bezirk/Kreis
Projektpartner (Institutionen) Pregarten, Wartberg, Hagenberg und Unterweitersdorf
Kontaktperson(en)
Projektwebsite
Projektstart (Jahr) 2012
Rechts- und Organisationsform
Preise und Auszeichnungen

Die Karte wird geladen …
Koordinaten: 48° 20' 59.18" N, 14° 31' 35.06" E

Beschreibung

Die Mühlviertler Gemeinden Pregarten, Wartberg, Hagenberg und Unterweitersdorf streben eine Verwaltungsgemeinschaft an. Bis Sommer 2012 sollen gemeinsame Regeln für die Zusammenarbeit ausgehandelt werden. In der "Region Untere Feldaist" will man Schnittstellen zwischen den Gemeinden finden und durch die Zusammenarbeit Einsparungspotenziale nutzen. Trotzdem könnten die vier Gemeinden auf diesem Wege ihre eigene Identität behalten.

Finanzierung

Es wird über eine gemeinsame Buchhaltung der vier Gemeindeämter sowie eine mögliche Zusammenlegung der Bauverwaltung diskutiert.

Aktueller Stand

In den Gemeinden Engerwitzdorf und Gallneukirchen ist man sich einig, dass man in Richtung Verwaltungszusammenarbeit etwas tun kann. Im Rahmen einer Gemeinderatssitzung am 8. Februar 2012 wurde einstimmig vereinbart, dass mögliche Kooperationen zwischen den beiden Verwaltungen in einer Projektgruppe untersucht werden.

Erzielte Effekte

Durch die Verwaltungszusammenlegung wird die Servicequalität für den Bürger gesteigert und nicht gesenkt (Hagenberger Bürgermeisterin Kathrin Kühtreiber) Eine Verwaltung kann eine Betreuung von 5.000 Bürgern optimal gewährleisten. Bei einer Verwaltungszusammenlegung der vier Gemeinden würde die Verwaltung 14.000 Einwohner umfassen.

Weitere Informationen

https://www.kommunalnet.at/default.aspx?menuonr=0&detailonr=75835 https://www.kommunalnet.at/default.aspx?menuonr=0&detailonr=72702