Stadtentwicklungsverband Ulm/Neu-Ulm

Aus Plattform Verwaltungskooperation
Wechseln zu: Navigation, Suche
Stadtentwicklungsverband Ulm/Neu-Ulm
Sektor
Themenbereich Wirtschaftsförderung
Staat Deutschland
Bundesland Baden-Württemberg, Bayern
Bezirk/Kreis
Projektpartner (Institutionen) Ulm, Neu-Ulm, Blaustein, Dornstadt, Nersingen, Elchingen
Kontaktperson(en) Frau Christl Selzle
Projektwebsite http://www.stadtentwicklungsverband.ulm.de/content/index ger.html
Projektstart (Jahr) 2000
Rechts- und Organisationsform Zweckverband
Preise und Auszeichnungen

Die Karte wird geladen …
Koordinaten: 48° 23' 45.34" N, 10° 0' 5.57" E

Beschreibung

Zum 1.1.2000 wurde der Stadtentwicklungsverband Ulm/Neu-Ulm als grenzüberschreitende Wirtschaftsförderungseinrichtung ins Leben gerufen. Mit der Etablierung des Verbandes wollen beide Städte die negative Konkurrenz in der Vergangenheit überwinden, die Wettbewerbsfähigkeit stärken, die vorhandenen Flächenentwicklungspotentiale gemeinsam nutzen und somit zur Sicherung und Schaffung von Arbeitsplätzen und der Stärkung des regionalen Bewusstseins beitragen.

Finanzierung

Die Finanzierung erfolgt durch eine Umlage.

Aktueller Stand

Kernaufgaben des Verbandes sind beispielsweise die Grundstücksvermittlung und -vergabe, die Standortentwicklung und Wirtschaftsförderung aus einer Hand, die Unterstützung bei Verlagerungen oder die gemeinsame Bestandspflege und das gemeinsame Standortmarketing.

Weitere Informationen

Wesentliches Merkmal ist der Gewerbesteuerausgleich zwischen beiden Städten.