Termin: Seminar "Gemeindekooperationen entwickeln" am 7. 10. in Kapfenberg (Ö)

Aus Plattform Verwaltungskooperation
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

2010/09/20

Geht es darum, kommunale Leistungen wirtschaftlich und qualitativ hochwertig anzubieten, greifen immer mehr Gemeinden auf ein seit vielen Jahren bekanntes und praktiziertes Modell zurück: die Gemeindekooperation. In diesem Seminar wollen wir ihnen im ersten Teil anhand eines mehrstufigen Modells die Entwicklung einer Gemeindekooperation zeigen und ihnen Werkzeuge vermitteln, die sie bei der Konzeption einer Gemeindekooperation brauchen. Im zweiten Teil zeigen wir ihnen Möglichkeiten auf, wie sie mit einer Wiki-Plattform gemeindeübergreifend Wissen sichern und für die Verwaltungsarbeit bereitstellen können.

Programmschwerpunkte

  • Wichtige Schritte auf dem Weg zu einer Kooperation:
    • Worauf kommt es an?
    • Was ist jedenfalls zu berücksichtigen?
    • Wo finde ich praktische Anknüpfungspunkte?
  • Die Plattform www.verwaltungskooperation.at als Informationsquelle für ähnliche Projekte, Kontaktpersonen, Literatur etc. nutzen
  • Wissensmanagement im Gemeindeverbund: Wiki-Plattformen als Wissensmanagement-Lösung in Gemeindekooperationen nutzen

Vortragende

Information und Anmeldung beim Veranstalter: Seminar Gemeindekooperationen entwickeln